Bitte klicken Sie hier für unsere Bewertungen:

Kontakt

Bahnhofstr. 17, 86150 Augsburg 
Tel. 0821 34696-0
dr.rachaniotis@
schmerztherapie.org

Sprechstunden

Montag – Donnerstag
8.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
8.00 – 14.00 Uhr

Unsere Praxis

Impressionen unserer
Praxisräume

hier klicken.

Schwerpunkte

Jede Form von Schmerzen kann heute behandelt und gelindert werden, viele Schmerzen lassen sich mit der richtigen Therapie unter fachkundiger Anleitung auch vollkommen beheben. In unserer Praxisklinik werden folgende Schmerzformen behandelt:

Migräne und Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind in unserer Gesellschaft eine der häufigsten Schmerzarten. Oft werden sie gar nicht oder falsch behandelt – was nicht selten zu einer Verschlimmerung führt. Unsere Praxis behandelt alle unterschiedlichen Formen von Kopf- und Gesichtsschmerzen (Schmerzmittelübergebrauch) und stimmt die Therapie auf das jeweilige Krankheitsbild ab.

mehr zum Thema Kopfschmerzen

 

Gelenkschmerzen / Rückenschmerzen (akut / chronisch)

Rückenschmerzen schränken die körperliche Bewegungsmöglichkeit oft sehr stark ein. Einige Rückenschmerzen verbessern sich von alleine, die meisten sollten mit ärztlicher Hilfe behandelt werden.
Unsere Praxis führt Therapien sowohl für akuten als auch für chronischen Rückenschmerz durch.

mehr zum Thema Rückenschmerzen

 

Neuropathische Schmerzen

Die neuropathischen Schmerzen (=Nervenschmerzen) entstehen als Folge von Verletzungen oder Erkrankungen des zentralen und/oder peripheren Nervensystems (z. B. Gehirn, Rückenmark, Nerven im Bereich der Extremitäten, usw.). Typische Ursachen stellen

  • Amputationen (Phantomschmerz)
  • virale Infektionen (Gürtelrose)
  • Diabetes mellitus (Polyneuropathie)

u.a. dar. Neuropathische Schmerzen gehen oft mit brennenden Dauerschmerzen und/oder einschießenden Schmerzattacken einher. Die Patienten berichten außerdem oft über Missempfindungen in dem betroffenen Bereich, wie Kribbeln, Taubheitsgefühl, oder Schmerzen bei leichterer Berührung.
Therapie:
Durch die Auswahl geeigneter Schmerzmittel und eine angemessene Dosierung kann erreicht werden, dass der Betroffene eine deutliche Linderung seiner Schmerzen erfährt. zurück

 

Ischämieschmerz

z. B. durchblutungsbedingte Schmerzen, (Schaufensterkrankheit), meistens auf dem Boden einer Arteriosklerose (arterielle Verschlusskrankheit).
Mit spezielleren Methoden, z. B. Sympathikusblockaden und Medikamenten zu behandeln.

 

Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen

Schmerzen in den Gelenken und Muskeln sind in vielen Fällen nicht nur extrem beschwerlich, sondern beeinträchtigen auch das gesamte allgemeine Befinden. Unsere Praxis bietet umfassende Schmerztherapieformen für alle Gelenks- und Muskelbeschwerden an.

 

Viszeraler Schmerz

z. B. Bauch- und Eingeweideschmerzen

 

Perioperative Schmerztherapie

Sie ist nach jedem operativen Eingriff notwendig. Ein wichtiger Teil der perioperativen Schmerztherapie sind sowohl die Auswahl der richtigen Medikamente als auch die Auswahl des geeigneten Narkoseverfahrens.

 

Tumorschmerzen
z. B. bei gutartigen oder bösartigen Tumoren

Ärztliche Gemeinschaftspraxis

Dr. Beate Aichinger-Rachaniotis · Fachärztin f. Anästhesie, Spez. Schmerzpsychotherapie, Intensivmedizin, Akupunktur
Dr. Vassilios Rachaniotis · Facharzt f. Anästhesie, Spez. Schmerztherapie, Intensivmedizin

Bahnhofstraße 17
86150 Augsburg
Telefon: 0821/34696-0